Herbstdult mit Corona-Auflagen

In Augsburg startet nächsten Montag die Herbstdult. Coronabedingt fällt sie heuer aber anders aus. Wie die Stadt mitgeteilt hat, wird die Dult unter anderem um drei Tage verkürzt und geht vom 5. bis zum 10. Oktober. Es wird es keine Eröffnungsfeier geben. Wie schon beim Mini Plärrer gibt es Einlassbeschränkungen, jede Menge Desinfektionsmittel an den Ständen und mehr Platz zwischen Vogel- und Jakobertor. Außerdem werden nur zwei Drittel der Marktkaufleute dabei sein. (lt)

 

800 800
https://www.rt1.de/herbstdult-mit-corona-auflagen-188926/
2020-09-28T16:21:46+01:00
HITRADIO RT1