Herrenloses Boot auf der Donau

Auf der Donau hat sich ein tonnenschweres Arbeitsboot vom Ufer gelöst und ist stundenlang herumgetrieben. Das Boot war bei der Staustufe Bertoldsheim festgemacht. Dort wirft es große Steine in die Donau und sorgt damit dafür, dass der Untergrund stabil bleibt. Warum es sich gestern Nachmittag losgemacht hat, ist noch unklar. Die Rettungskräfte, darunter die Neuburger Feuerwehr und die Wasserwacht, waren stundenlang im Einsatz, um das Boot zu suchen und zu bergen. Es war am Ende an einer Landzunge bei Rennertshofen hängen geblieben. Ein Bootsführer brachte es von dort wieder zurück an die Staustufe. (lt)

 

800 800
https://www.rt1.de/herrenloses-boot-auf-der-donau-181582/
2020-08-05T06:45:52+01:00
HITRADIO RT1