Hier bekommen Kunden der Augsburger Tafel aus Gersthofen Hilfe

Nach dem Aus für die Augsburger Tafel gibt’s jetzt eine Übergangs-Lösung für die Gersthofer Kunden. In Gersthofen gibt es keine eigene Tafel, die bedürftige Menschen mit Lebensmitteln versorgt. Sie waren bislang nach Augsburg gefahren. Dort übernimmt die Stadt ab 7. April die Versorgung. Eine Woche lang fällt die Tafel-Versorgung damit aus. Deshalb springt der ehrenamtliche Fahrdienst des Freiwilligenzentrums ein. Bedürftige können sich online hier oder unter der 0821/2491-488 per Telefon anmelden. (erl/dc)

800 800
https://www.rt1.de/hier-bekommen-kunden-der-augsburger-tafel-aus-gersthofen-hilfe-128836/
2020-03-27T15:51:44+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg