Hinteregger zurück beim FCA

Martin Hinteregger ist zurück beim FC Augsburg. Er hat am Montagvormittag das erste mal seit seinem Rauswurf und dem Wechsel zu Eintracht Frankfurt wieder mit seinem alten Team trainiert. Allerdings will er so schnell wie möglich wieder weg aus Augsburg. Die Clubs streiten derzeit noch über die Höhe der Ablöse. Hinteregger soll Frankfurt sogar darum gebeten haben, seine Rückennummer 13 vorerst nicht an andere Spieler zu vergeben. Der 26-jährige hatte Ex-FCA-Trainer Manuel Baum öffentlich kritisiert und war anschließend aus dem Team geschmissen und an Frankfurt ausgeliehen worden. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/hinteregger-zurueck-beim-fca-104924/
2019-07-08T12:17:10+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg