HITRADIO RT1 feiert 30. Geburtstag: So klangen Nachrichten früher

Heute vor 30 Jahren ist HITRADIO RT1 zum ersten Mal auf Sendung gegangen. Damals noch auf einer anderen Frequenz und das Sendestudio befand sich noch im 11. Stock des AZ-Hochhauses in Lechhausen. Und so klangen damals die Nachrichten:

Zu der Zeit gab es noch keine E-Mails, weshalb die ersten Glückwünsche per Telegramm im Studio eingingen. Die Redakteure tippten noch auf Schreibmaschinen und die Musik kam vom Plattenspieler.

Auch viele Prominente freuen sich mit uns und gratulieren zum 30-Jährigen. Darunter auch Augsburgs Oberbürgermeister Kurt Gribl:

Im Jahr 1987 hat Papst Johannes Paul II. Augsburg besucht und der FCA spielte in der Bayernliga. (mac/jeh)

800 800
https://www.rt1.de/hitradio-rt1-feiert-30-geburtstag-so-klangen-nachrichten-frueher-21016/
2017-08-28T14:36:00+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg