Hochfeld: Straßenbahn erfasst Radlerin

Eine Straßenbahn hat am Dienstagmorgen eine Radlerin erfasst. Die Frau liegt schwer verletzt im Krankenhaus. Die 51-Jährige war in der Haunstetterstraße unterwegs, als sie plötzlich auf Höhe des Protestantischen Friedhofs die Gleise überquerte. Die Straßenbahnfahrerin löste zwar noch eine Notbremsung aus, konnte den Zusammenstoß aber nicht verhindern. Die Radfahrerin zog sich unter anderem eine schwere Verletzung am Knie und vermutlich eine Gehirnerschütterung zu. Die Stadtwerke stoppten die Straßenbahnlinien 2 und 3 und setzten ab dem Roten Tor Ersatzbusse ein. (mac/az)

800 800
https://www.rt1.de/hochfeld-strassenbahn-erfasst-radlerin-32933/
2017-07-18T15:59:03+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg