Hochwasserschutzübung in Neuburg

Am kommenden Wochenende (24.03., 25.03.) findet in Neuburg eine große Hochwasserschutzübung statt. Im Ernstfall werden in der Stadt zum Beispiel mobile Hochwasserschutzwände aufgestellt. Genau das soll am Wochenende geübt werden. Laut Stadt werden innerhalb weniger Stunden mehr als 200 Stützen gesetzt, knapp 1800 Schrauben eingedreht und 2-tausend Aluminiumbalken verbaut. Während der Übung kann es in Neuburg zu Behinderungen in der Innenstadt und entlang der Donau kommen. An der Übung werden rund 150 Einsatzkräfte teilnehmen. (ff)

800 800
https://www.rt1.de/hochwasserschutzuebung-in-neuburg-59474/
2018-03-19T12:44:01+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg