Hohenwart: Kuh verletzt Bäuerin schwer

Die 64-Jährige wollte das Tier gestern (22.10.) Nachmittag von der Weide in den Stall bringen. Die Kuh hatte vor drei Tagen erst ein Kalb bekommen und war möglicherweise deshalb etwas aggressiver. Jedenfalls stieß sie die Frau plötzlich um. Als die Bäuerin auf dem Boden lag, stampfte die Kuh auf ihr herum. Als der Bauer dazu kam, um die Kuh zu vertreiben, wurde auch er angegriffen. Die Frau kam schließlich mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus. Der Bauer wurde nicht verletzt. (ff)

800 800
https://www.rt1.de/hohenwart-kuh-verletzt-baeuerin-schwer-81326/
2018-10-23T11:58:10+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg