Hoher Sachschaden bei Auffahrunfall in Brunnen

In Brunnen sind drei Autos ineinander gekracht – ein junger Mann wurde leicht verletzt. Am Dienstagabend musste ein 67-Jähriger auf der Staatsstraße Richtung Pobenhausen anhalten, weil er abbiegen wollte. Ein nachfolgender Weicheringer konnte noch bremsen, ein 19-Jähriger Schrobenhausener erkannte das aber zu spät. Die drei Autos wurden ineinander geschoben, der 19-Jähriger erlitt diverse Prellungen. Der Sachschaden liegt bei rund 40.000 Euro. Zwei Autos mussten abgeschleppt werden. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/hoher-sachschaden-bei-auffahrunfall-in-brunnen-69999/
2018-07-04T11:18:41+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg