Hoher Sachschaden nach Unfallserie auf der B17 bei Göggingen

Auf der B17 sind bei mehreren Unfällen gestern zwei Personen verletzt worden. Es kam zu Staus und Behinderungen. Auf Höhe Göggingen waren mehrere Fahrzeuge ineinander gefahren. Wenig später bemerkten zwei Autofahrer die Unfallstelle zu spät und krachten in vor ihnen stehende Fahrzeuge. Kurz darauf krachte es bei einem weiteren Unfall auf der Gegenfahrbahn. Verletzt wurde dabei niemand. Der Gesamtschaden liegt bei rund 40.000 Euro. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/hoher-sachschaden-nach-unfallserie-auf-der-b17-bei-goeggingen-42657/
2017-10-06T08:03:50+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg