Hoher Schaden nach Brand in Aichach

Bei einem Brand ist am Wochenende ein Sachschaden von etwa 380.000 Euro entstanden. In Aichach war am Samstagnachmittag ein Holzschuppen in Brand geraten. Die Flammen griffen kurz darauf auf zwei Wohnhäuser über. Die Anwohner konnten sich jedoch rechtzeitig in Sicherheit bringen. Rund 120 Feuerwehrleute waren im Einsatz um die Flammen zu löschen. Eines der Häuser wurde so stark beschädigt, dass es derzeit nicht bewohnbar ist. Die genaue Brandursache ist noch unklar. Die Augsburger Kriminalpolizei ermittelt. (dc/ah)

800 800
https://www.rt1.de/hoher-schaden-nach-brand-in-aichach-25492/
2017-08-28T14:35:45+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg