„Hollenbacher“ Wolf tötet auch in den Alpen

Der Wolf, der letzten Monat im Kreis Aichach-Friedberg mehrere Schafe gerissen hat, hat wieder zugeschlagen: Dieses Mal in den Alpen. Vor zwei Wochen hat er nachweislich acht Schafe im Bregenzerwald in Österreich getötet. Ein Gentest hat das bestätigt. Beide Male übersprang der Wolf den Elektrozaun der Weide. Möglicherweise hat er vorher auch mehrere Schafe im südlichen Landkreis Ostallgäu gerissen. Experten gehen davon aus, dass es sich um ein männliches Tier aus Brandenburg handelt. Wölfe stehen unter Schutz und dürfen nur in Ausnahmefällen abgeschossen werden. Die betroffenen Schafzüchter bekommen eine finanzielle Entschädigung. (az)

800 800
https://www.rt1.de/hollenbacher-wolf-toetet-auch-in-den-alpen-183199/
2020-08-22T11:52:25+02:00
HITRADIO RT1