Holzlager in Rennertshofen angebrannt

Der Brand war gestern (31.07.) Nachmittag aus bislang ungeklärter Ursache ausgebrochen. Es rückten mehrere Feuerwehren an – die Helfer konnten immerhin verhindern, dass der Brand auf eine nahegelegene Maschinenhalle übergriff. Ein Feuerwehrler wurde bei dem Einsatz leicht verletzt, weil er Rauch einatmete. Der Schaden liegt bei etwa 10-tausend Euro. Wie die Neuburger Rundschau berichtet, könnte dem Inhaber des Holzlagers zufolge Brandstiftung die Ursache sein. (ff)

800 800
https://www.rt1.de/holzlager-in-rennertshofen-angebrannt-73055/
2018-08-01T08:53:08+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg