Holzofen entfacht Feuer in Obdachlosenheim in Rennertshofen

Bei einem Zimmerbrand in Rennertshofen ist am Montag ein 74-Jähriger verletzt worden. Jetzt hat die Polizei weitere Details bekannt gegeben. Das Feuer war in einer Obdachlosenunterkunft in der Antonibergstraße ausgebrochen. Auslöser war der Holzofen des Mannes. Er hatte wohl anfangs noch versucht das Feuer selbst zu löschen, die Flamen waren da aber schon auf den Holzboden übergegangen. Ein Rettungshubschrauber brachte den 74-Jährigen mit Brandverletzungen an den Händen und einer schweren Rauchvergiftung ins Krankenhaus. Er schwebt mittlerweile nicht mehr in Lebensgefahr. (eh)

800 800
https://www.rt1.de/holzofen-entfacht-feuer-in-obdachlosenheim-in-rennertshofen-121752/
2020-01-08T12:19:21+02:00
HITRADIO RT1