Hund beißt Mann in Kühbach ins Gesicht – wem gehört das Tier?

Ein bislang unbekannter Hund hat in der Nacht auf Dienstag in Kühbach einen Mann gebissen. Gegen drei Uhr nachts stand der 36-jährige Mann vor seinem Haus im Ortsteil Winden. Er bückte sich, der etwa kniehohe Hund biss ihn ins Gesicht. Das Tier flüchtete danach laut Polizei „in unbekannte Richtung“. Der Mann wurde leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei Aichach hofft jetzt auf Hinweise, wem der Hund gehört. (az/ah)

800 800
https://www.rt1.de/hund-beisst-mann-in-kuehbach-ins-gesicht-wem-gehoert-das-tier-44333/
2017-10-25T07:31:36+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg