Hund ertrinkt fast im Augsburger Kanal

Ein beherzter Fußgänger hat heute einen kleinen Hund vor dem Ertrinken bewahrt. Das Tier war in den Hettenbach im Bereich der Donauwörtherstraße in Oberhausen gefallen. Der Kanal ist an den Wänden betoniert. Daher schaffte es der Hund nicht aus eigener Kraft aus dem Wasser. Die Feuerwehr wurde alarmiert. Bis die Rettungskräfte eintrafen, hatte der Mann den Vierbeiner aber schon aus dem Kanal gezogen. Erschöpft wurde der Hund ins Tierheim gebracht.(sh)

800 800
https://www.rt1.de/hund-ertrinkt-fast-im-augsburger-kanal-36306/
2017-08-28T14:31:45+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg