Hundehasser treibt sich möglicherweise in Schrobenhausen rum – Polizei ermittelt

Und noch eine Warnung an alle Hundebesitzer in Schrobenhausen: Dort ist möglicherweise ein Hundehasser unterwegs. Ein 33-jähriger Schrobenhausener hat in den letzten eineinhalb Wochen immer wieder Glasscherben in seinem Garten gefunden. Letzte Woche dann sogar die Klinge eines Teppichmessers. Alles immer genau da, wo auch das Spielzeug seines Hundes verteilt war. Die Schrobenhausener Polizei ermittelt jetzt. (eh) 

800 800
https://www.rt1.de/hundehasser-treibt-sich-moeglicherweise-in-schrobenhausen-rum-polizei-ermittelt-135451/
2020-06-23T12:08:14+02:00
HITRADIO RT1