Im Augsburger Landratsamt protestiert: Polizei erstattet Anzeige gegen Corona-Demonstranten

Die Augsburger Polizei hat gegen mehrere Corona-Demonstranten Anzeige erstattet, die am Montag im Augsburger Landratsamt gegen die Maskenpflicht an Grundschulen protestiert hatten. Dabei trugen sie zum einen keine Masken, zum anderen wurden unerlaubt Gespräche mitgeschnitten. Das Landratsamt hatte danach erklärt, man werde prüfen, wie die Sicherheit der Mitarbeiter verbessert werden kann. Denn immer öfter gibt es Drohungen und Hassnachrichten von Menschen, die mit den Corona-Regeln nicht einverstanden sind. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/im-augsburger-landratsamt-protestiert-polizei-erstattet-anzeige-gegen-corona-demonstranten-194613/
2020-10-29T06:59:59+01:00
HITRADIO RT1