Im Notfall ab ins neue Klinikum

In Aichach gibt es wieder eine Notaufnahme. Wie das Landratsamt mitgeteilt hat, hat sich das neue Aichacher Krankenhaus gestern Mittag wieder für die Notfallversorgung angemeldet. An diesem Wochenende werden die zusätzlichen Betten im Friedberger Krankenhaus noch aufrecht erhalten. Nach und nach werden dann auch die Mitarbeiter wieder ins Aichacher Krankenhaus zurückgeholt. Hintergrund für die vorübergehende Schließung der Notaufnahme war der Umzug des Aichacher Krankenhauses in den modernen Neubau. Rettungswagen hatten vorübergehend nur noch das Friedberger Krankenhaus angefahren. Das neue Klinik-Gebäude gilt als modernstes in Bayern und hat rund 50 Millionen Euro gekostet. (lt)

 

800 800
https://www.rt1.de/im-notfall-ab-ins-neue-klinikum-83772/
2018-11-17T07:06:25+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg