Im Oktober fällt die Entscheidung über das Augsburger Klimacamp

Wer über den Augsburger Rathausplatz läuft, sieht es schon von Weitem: Das Klimacamp am Rathaus. Das ist in den letzten Wochen immer weiter gewachsen – muss jetzt aber umbauen. Die Stadt hat Auflagen erteilt, weil im Brandfall die Feuerwehr nicht mehr ans Rathaus kommt. Außerdem geht von der Holzhütte am Camp ein Brand-Risiko aus. Das Verwaltungsgericht will nach RT1-Informationen Ende Oktober entscheiden, ob das Camp am Rathaus bleiben darf oder nicht. Die Klima-Aktivisten fordern von der Stadt Augsburg mehr Klimaschutz. Sie wollen auch im Winter weiter am Rathaus campen, bis sie ihre Ziele erreicht haben. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/im-oktober-faellt-die-entscheidung-ueber-das-augsburger-klimacamp-188172/
2020-09-23T06:37:06+02:00
HITRADIO RT1