Immer mehr Ausbildungsplätze in der Region

Die Zahl der Ausbildungsplätze in der Region hat wieder zugenommen. Allein im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen wurden in diesem Jahr über 600 Ausbildungsplätze vermittelt. Die meisten Azubis haben übrigens einen Haupt- oder Realschulabschluss, aber die Anzahl der Abiturienten, die eine Ausbildung beginnen, steigt. Die meisten Jugendlichen wollen übrigens Einzelhandels- oder Bürokaufleute, Kfz-Mechatroniker, Verkäufer oder Medizinische Fachangestellte werden. Auf dem Arbeitsmarkt haben die regionalen Unternehmen zunehmend mit dem Fachkräftemangel zu kämpfen. Bestimmte Stellenangebote, zum Beispiel Pflegeberufe, werden deshalb europaweit ausgeschrieben. Die Arbeitslosenquote im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen liegt aktuell bei 1,7 Prozent. Im Herbst sind die Arbeitslosenzahlen mit am niedrigsten. Das liegt unter anderem am Ausbildungs- und Studienstart. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/immer-mehr-ausbildungsplaetze-in-der-region-82032/
2018-10-31T07:57:44+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg