Immer mehr Corona-Patienten im Memminger Klinikum

Es werden immer mehr: Die Zahl der Covid-19 Patienten am Memminger Klinikum nimmt weiter zu. Gestern meldete das Krankenhaus 35 Corona-Patienten, davon sieben auf der Intensivstation. Zum Vergleich: Am Samstag waren es 33 mit sechs Intensiv-Patienten, am Donnerstag, 29 und vier. Das Landesamt für Gesundheit meldete gestern Vormittag für Memmingen weitere elf positiv Geteste. Im Landkreis waren es nur sechs, aber auch nur deshalb, weil nicht alle Wochend-Fälle an die Behörde übermittelt wurden.

800 800
https://www.rt1.de/immer-mehr-corona-patienten-im-memminger-klinikum-198805/
2020-11-23T07:53:58+01:00
HITRADIO RT1