Immer noch kein Handynetz in einzelnen Orten in der Region: Das sind die Gründe

In der Region gibt es immer noch Orte, an denen es kein oder schlechtes Handynetz gibt. Eine Untersuchung der Bundesnetzagentur zeigt jetzt große Lücken zum Beispiel in den Stauden und bei Großaitingen. LTE ist bei weitem noch nicht überall Standard. Dazu müssten neue Funkmasten gebaut werden. Das sorgt aber oft für Probleme. Einerseits finden die Verantwortlichen derzeit nur schwer Baufirmen, weil die momentan so viel zu tun haben. Andererseits gibt’s Widerstand bei den Einwohnern. Viele fürchten, dass die Masten gesundheitsgefährdend sind. (mac/cg)

800 800
https://www.rt1.de/immer-noch-kein-handynetz-in-einzelnen-orten-in-der-region-das-sind-die-gruende-116287/
2019-11-18T15:20:32+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg