In Augsburg können jetzt Mietpreise verglichen werden

Für die Stadt Augsburg gibt es jetzt erstmals einen Mietspiegel. Daraus geht hervor, wie viel Mieter im Durchschnitt für ihre Wohnung zahlen. In Augsburg beträgt die durchschnittliche Miete ohne Nebenkosten pro Quadratmeter etwas mehr als 7 Euro. Für eine 60-Quadratmeter-Wohnung werden im Schnitt rund 420 Euro kalt fällig. In München sind es fast 250 Euro mehr. Je nach Lage und Baujahr gibt es innerhalb Augsburgs aber nochmal starke Unterschiede. Die Innenstadt liegt zum Beispiel deutlich über dem Durchschnitt, Inningen darunter. Kritiker halten den Mietspiegel für fehlerhaft und zweifeln die Aussagekraft an. (mac/ah)

800 800
https://www.rt1.de/in-augsburg-koennen-jetzt-mietpreise-verglichen-werden-46365/
2017-11-15T06:42:44+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg