In Augsburg werden erneut Bäume gefällt

Die Stadt Augsburg fällt ab heute Bäume am Eiskanal. Dadurch sollen die Augsburger Kanuten weiterhin sicher trainieren können und das Wachstum junger Bäume gefördert werden. Während der Fällungen werden zeitweise Wege gesperrt. (Im Juni wurden am Eiskanal schon einmal Bäume gefällt, weil sie so morsch waren, dass sie auf die Kanu-Trainingsstrecken zu fallen drohten.) (Die Stadt spricht in ihrer offiziellen Mitteilung bei der jetzigen Maßnahme übrigens nicht von Baumfällungen, sondern von Waldpflege.) Baumfällungen am Herrenbach hatten Ende Mai für heftige Proteste bei den Anwohnern gesorgt. Ab morgen werden die Wurzelstöcke der dort gefällten Bäume entfernt. (cg/dc)

800 800
https://www.rt1.de/in-augsurg-werden-erneut-baeume-gefaellt-77770/
2018-09-17T10:16:04+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg