In Aystetten wird das Trinkwasser bald gechlort

Das Trinkwasser in Aystetten wird voraussichtlich ab nächste Woche Mittwoch, 25.3., gechlort. Schon seit Ende Januar müsst ihr dort das Trinkwasser abkochen. In den Leitungen waren gefährliche Keime gefunden worden. Die Ursache konnte bislang nicht gefunden werden. Die Leitungen sollen jetzt saniert werden. Alle Haushalte werden ab nächsten Montag über die Chlorung informiert. Die Maßnahmen könnten sich allerdings wegen der Corona-Krise noch verzögern. Auch in Gersthofen wird aktuell ja das Trinkwasser gechlort. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/in-aystetten-wird-das-trinkwasser-ab-naechster-woche-gechlort-127955/
2020-03-23T06:34:10+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg