In der Region Augsburg droht Ende November Pendler-Chaos bei der Bahn

Wenn ihr mit dem Zug zwischen Augsburg und München pendelt, dann müsst ihr euch auf große Probleme einstellen. Ende November/Anfang Dezember droht ein Chaos bei der Bahn: Wegen Bauarbeiten in Ulm fahren zwischen Stuttgart und München ab dem 24.11. drei Wochen lang viele Fernzüge nicht. Das heißt: Die Regionalzüge werden noch voller als sonst. Der SPD-Abgeordnete Harald Güller aus Neusäß warnt dabei auch, dass der Fugger-Express in der Zeit in voller Auslastung fahren muss, um das aufzufangen. Zuletzt sind aber über Monate hinweg viele Züge und Verbindungen ausgefallen, weil Loks kaputt und Zugführer erkrankt waren. Die SPD im Landtag hat diese Woche erreicht, dass sich die Abgeordneten mit der Situation befasst haben. Die Staatsregierung will sich jetzt verstärkt dafür einsetzen, dass die Folgen für Pendler möglichst abgefedert werden. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/in-der-region-augsburg-droht-ende-november-pendler-chaos-bei-der-bahn-115590/
2019-11-09T07:30:15+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg