In Friedberg müssen bis zu 130 Jahre alte Bäume gefällt werden

Schon Anfang des Jahres waren im Bereich der Lechleite Bäume abgeholzt worden. Anwohner hatten gegen die Pläne protestiert. Nach Angaben der Stadt geht es aber nicht anders. Die Bäume sind von einem Pilz befallen, der bis in die Wurzeln vordringt und die Bäume irgendwann einfach umstürzen. Da schon einige an dem Hang umgefallen sind, müssen die Arbeiten jetzt schnell starten. Die Kosten dafür liegen bei rund 25.000 Euro. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/in-friedberg-muessen-bis-zu-130-jahre-alte-baeume-gefaellt-werden-182078/
2020-08-10T05:45:02+01:00
HITRADIO RT1