In Königsbrunn gibt es wieder ein Schwimmbad für alle!

Seit Mittwoch ist das Schwimmbad am Gymnasium Königsbrunn wieder für alle geöffnet. Es war in den vergangenen vier Jahren für rund vier Millionen Euro saniert worden. Seit September vergangenen Jahres konnte das Bad wieder von Schülern und den Beamten der Bereitschaftspolizei genutzt werden. Jetzt ist es auch wieder für die Öffentlichkeit freigeben. Die Bauarbeiten hatten sich hingezogen, weil es Probleme mit den Fliesen und der Abdichtung des Schwimmbeckens gab. Es gab einen Gerichtsprozess – fast zwei Jahre lang standen die Bauarbeiten still. Seit dem Aus der Königstherme im Jahr 2015 hat es in Königsbrunn kein öffentliches Schwimmbad mehr gegeben. (az/ah)

800 800
https://www.rt1.de/in-koenigsbrunn-gibt-es-wieder-ein-schwimmbad-fuer-alle-58499/
2018-03-09T11:01:21+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg