In Neuburg und Schrobenhausen startet die Hallenbadsaison

Heute öffnet das Schrobenhausener Hallenbad. Wegen Corona gelten besondere Hygiene- und Sicherheitsregeln. Die Badezeit wird auf 1,5 Stunden begrenzt, es dürfen maximal 62 Besucher gleichzeitig ins Bad und in bestimmten Bereichen gibt’s eine Maskenpflicht. Für die Sauna gelten noch mal eigene Regeln. Und gute Nachrichten für die Schulen in Schrobenhausen und Umgebung: Sie dürfen im Hallenbad Schwimmunterricht abhalten. Auf die Landkreisbetriebe kommen durch die Auflagen deutlich höhere Kosten zu: Zum Beispiel für die ausreichende Zufuhr von Frischluft und die Desinfektionsarbeiten. In Neuburg startet die Hallenbadsaison morgen. Auch im Brandlbad gibt´s spezielle Hygieneregeln, dazu gehört ein Einbahnstraßensystem. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/in-neuburg-und-schrobenhausen-startet-die-hallenbadsaison-188756/
2020-09-28T06:13:12+02:00
HITRADIO RT1