In und um Aichach wird ab heute gebaut: B300 nur einspurig befahrbar, in der Oberen Vorstadt geht die Sanierung weiter

Auf der B300 bei Aichach gehen am heutigen Montag die Bauarbeiten in die nächste Runde. In dieser Woche wird die Verbindung zur Staatsstraße 2047 neu gemacht, Richtung Klingen und Sielenbach. Deshalb müsst ihr ab heute eine Umleitung über die Anschlussstelle West fahren. Auf der B300 gibt’s außerdem in beide Richtungen nur eine Fahrbahn. In Aichach selbst startet heute schon der nächste Bauabschnitt bei der Umgestaltung der Oberen Vorstadt, etwas früher als geplant: Die Werlberger Straße ist zwischen der Kreuzung Martin-/Sudetenstraße und Münchner-/Augsburger Straße für Autos gesperrt und schick gemacht. Die Stadt Aichach lässt in der Oberen Vorstadt Gewege neu pflastern, Straßen frisch asphaltieren und Bäume pflanzen. (lt/erl)

800 800
https://www.rt1.de/in-und-um-aichach-wird-ab-heute-gebaut-b300-nur-einspurig-befahrbar-in-der-oberen-vorstadt-geht-die-sanierung-weiter-102539/
2019-06-17T05:58:08+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg