Ingolstadt: Fünf Drogendealer in U-Haft – 17kg Marihuana sichergestellt

Die Kripo hat im Raum Ingolstadt eine Bande von Drogenhändlern ausgehoben. Laut Polizei sitzen fünf Verdächtige in Untersuchungshaft, es wurden fast 17 Kilo Marihuana sichergestellt. Nach der Verhaftung von zwei Dealern im September fahndete die Kripo weiter nach den Hintermännern und nahm diese Woche ein Brüderpaar im Alter von 25 und 29 Jahren in Ingolstadt fest. Anschließend fassten die Beamten noch einen 30-Jährigen in Manching und einen 32-jährigen Ingolstädter. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/ingolstadt-fuenf-drogendealer-in-u-haft-17kg-marihuana-sichergestellt-133345/
2020-05-23T07:03:21+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg