Ingolstadt: Söder will künstliche Intelligenz fördern

Das bayerische Kabinett will heute einen Plan für die Forschung an künstlicher Intelligenz beschließen. Davon ist auch die Technische Hochschule Ingolstadt betroffen. Ministerpräsident Markus Söder:


In einem Forschungsverbund mit anderen Hochschulen soll Ingolstadt weiter an künstlicher Intelligenz forschen und Bayern so zu einer weltweit führenden Region auf dem Gebiet machen. Unter künstlicher Intelligenz versteht man den Bau und die Programmierung von Maschinen, die eigenständig lernen können. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/ingolstadt-soeder-will-kuenstliche-intelligenz-foerdern-68727/
2018-06-26T05:55:57+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg