Update Öffentlichkeitsfahndung: Vermisste wieder zurück!

In Ingolstadt wird eine Frau vermisst. Eine 55-Jährige wird seit Dienstag gegen 11.30  Uhr gesucht. Die Frau wohnt im Ingolstädter Süden – laut Polizei irrt sie möglicherweise orientierungslos umher. Die Vermisste ist etwa 1,70m groß, schlank und hat einen ausgeprägten Bauch. Sie hat braunes, kinnlanges Haar, blasse Haut und trägt eine Brille. Sie zieht aufgrund einer Gehbehinderung ihr linkes Bein nach. Die Gesuchte trug zuletzt Bluejeans, schwarz-lila Turnschuhe und ein schwarzes Tank-Top. Sie hat außerdem vermutlich eine hellbraune Umhängetasche mit Patchwork-Muster und ein Plüsch-Schnabeltier bei sich.

Die Ingolstädter Polizei bittet um Zeugenhinweise, Tel. 0841/9343-2100.

UPDATE vom 20.07.: Wie die Polizei mitteilt, ist die Vermisste wieder wohlbehalten aufgetaucht. Die Wirtin einer Gaststätte hatte sie aufgrund des Zeugenaufrufs erkannt und die Polizei informiert. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/ingolstaedterin-vermisst-oeffentlichkeitsfahndung-71383/
2018-07-20T11:46:10+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg