Irre Aufholjagd des ERCI in Krefeld

Der ERC Ingolstadt bleibt in der Erfolgsspur. In einem spektakulären Spiel gewann das Team mit 7:4 bei den Krefeld Pinguinen. Zwischenzeitlich hatten die Gastgeber schon mit 4 zu 1 geführt, doch innerhalb von nicht einmal sechs Minuten machte der ERCI daraus eine 6:4-Führung. Zuvor hatte die Mannschaft am Freitag mit einer beeindruckenden Leistung die Kölner Haie mit 6:0 vom Eis geschossen. In der Tabelle ist Ingolstadt derzeit Zweiter. (mac)

800 800
https://www.rt1.de/irre-aufholjagd-des-erci-in-krefeld-81845/
2018-10-29T07:48:00+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg