Irrer Sieg für ERCI und ein Punkt für FCI

Der ERC Ingolstadt hat in einer irren Aufholjagt gestern gegen den EHC München gewonnen. Die Panther lagen nach dem ersten Drittel zu Hause schon 0:3 zurück, drehten das Spiel dann aber im zweiten Drittel und feierten am Ende eine 6:4 Sieg. Am Freitag geht es zu Hause weiter. Dann gegen die Schwenninger Wild Wings. Und der FCI Ingolstadt hat am Wochenende beim SV Waldhof Mannheim einen Punkt geholt. das Spiel endete 0:0. Für die Schanzer ist es das siebte Spiel in Folge ohne Niederlage. Sie stehen auf Tabellenplatz 2. Am kommenden Sonntag geht es dann zu Hause gegen SV Meppen. (lt)

 

800 800
https://www.rt1.de/irrer-sieg-fuer-erci-117118/
2019-11-25T07:03:56+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg