Ist in Kühbach ein Katzenhasser unterwegs? Fünf Katzen verschwunden

In einem Wohngebiet in Kühbach sind in den letzten Wochen Katzen verschwunden. Einige Anwohner fürchten, dass ein Katzenfänger oder Katzenhasser unterwegs ist. Seit einem Monat fehlt von mittlerweile fünf Katzen jede Spur. Außerdem waren Mitte Dezember in der Siedlung zwei Katzen verletzt zu ihren Besitzern zurückgekehrt. Möglich ist, dass sie entweder irgendwo eingeklemmt waren oder brutal geschlagen wurden. Eine Frau hat jetzt bei der Polizei Anzeige erstattet. Die glaubt nicht an eine Zufall und hofft jetzt auf Hinweise. (dc/erl)

800 800
https://www.rt1.de/ist-in-kuehbach-ein-katzenhasser-unterwegs-fuenf-katzen-verschwunden-122295/
2020-01-15T06:06:55+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg