Schrobenhausen: Frau attackiert ihre Schwägerin mit Messer

In Schrobenhausen ist ein jahrelanger Streit zwischen zwei Schwägerinnen völlig eskaliert. Die beiden Frauen, 58 und 61 Jahre alt, wohnen nebeneinander und sind seit Jahren verstritten. Am Wochenende sah die 58-Jährige, wie die Ältere in ihrem Garten herumschlich und mit einen Unkrautvernichter in ihre Blumen und Sträucher schüttete. Die Frau stellte ihre Schwägerin daraufhin zur Rede und die beiden gerieten in Streit. Daraufhin zog die 61-Jährige ein Messer und verletzt die Jünger am Arm und an der Brust. Nachbarn verständigten die Polizei. Das Opfer kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Die Täterin wurde vorübergehend festgenommen, ist inzwischen aber wieder auf freiem Fuß. Sie wird jetzt angezeigt. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/jahrelanger-streit-in-schrobenhausen-eskaliert-frau-attackiert-schwaegerin-mit-messer-113360/
2019-10-15T08:08:49+02:00
HITRADIO RT1