Jetzt fährt der Wärmebus durch Neuburg-Schrobenhausen: Hilfe für Obdachlose – Hilfetelefon freigeschaltet

In den Wintermonaten kämpfen viele Obdachlose ums Überleben – auch im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen. Bei Minusgraden draußen zu übernachten kann lebensgefährlich sein. Ab Montag, 3.12., soll deshalb in der Region ein sogenannter Wärmebus unterwegs sein und den obdachlosen Menschen an den einschlägigen Plätzen Hilfe anbieten. Sie bekommen dort eine warme Mahlzeit, ein heißes Getränk und vor allem eine Gesprächsmöglichkeit. Ab Montag ist auch das sogenannte Wärmebus-Telefon freigeschaltet. Wer einen obdachlosen Menschen sieht, kann sich so an die zuständige Organisation wenden: 0179/4206025. (cg/erl)

800 800
https://www.rt1.de/jetzt-faehrt-der-waermebus-durch-neuburg-schrobenhausen-hilfe-fuer-obdachlose-hilfetelefon-freigeschaltet-85398/
2018-12-03T06:24:43+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg