Jugendliche liefern sich in Mühlhausen wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei

In Mühlhausen sind am Samstag mehrere Jugendliche in einem Auto mit geklauten Kennzeichen vor der Polizei geflüchtet. Eine Streife wollte den Wagen mit den verdächtigen Nummernschildern gegen 17 Uhr kontrollieren. Doch anstatt anzuhalten gab der Fahrer Gas und flüchtete. Die 15 bis 16-Jährigen rasten anschließend mit bis zu 100 km/h durch Ortschaften in Richtung Derching. Dabei schleuderte der Wagen über eine Verkehrsinsel gegen ein Straßenschild. An der Verfolgungsjagd waren mehrere Polizeistreifen beteiligt. Die entdeckten kurz darauf den beschädigten Wagen und mehrere Jugendliche in der Nähe. Sie wurden vernommen und danach ihren Eltern übergeben. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/jugendliche-liefern-sich-in-muehlhausen-wilde-verfolgungsjagd-mit-der-polizei-58805/
2018-03-12T06:09:48+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg