Jugendliche mit Pistole lösen Polizeieinsatz aus

In Großaitingen haben zwei Jugendliche mit einer Waffe für Aufregung gesorgt. Die zwei Jungs waren in einer Grünanlage an der Kaiser-Otto-Straße unterwegs.

Eine vorbeikommende Passantin sieht, wie einer mit einer Pistole herumhantiert. Sie ruft die Polizei. Als die Streife ankommt, springen die Jugendlichen auf ein Mofa und fahren auf einen Feldweg. Nach wenigen Metern brechen sie ihre Flucht ab. Bei der Durchsuchung finden die Polizisten eine Softair-Pistole, die einer echten Pistole der ehemaligen deutschen Wehrmacht täuschend echt sieht. Grundsätzlich hätten die Jugendlichen die Waffe haben dürfen – allerdings ist das Herumhantieren damit in der Öffentlichkeit verboten. Der 17-jährige Besitzer wurde angezeigt. (ff)

800 800
https://www.rt1.de/jugendliche-mit-pistole-loesen-polizeieinsatz-aus-67480/
2018-06-15T18:04:02+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg