Jugendliche Party-Gäste attackieren Polizisten in Aichach

Bei einer Geburtstagsfeier im Aichacher Jugendzentrum haben ungebetene Gäste erst gepöbelt und dann Polizisten attackiert. Die stark betrunkenen jungen Männer zwischen 16 und 24 Jahren tauchten auf der privaten Feier plötzlich auf, pöbelten Gäste an und sprühten mit einem Feuerlöscher um sich. Sie ignorierten Platzverweise der hinzugerufenen Polizisten. Als die drei der Jugendlichen festnehmen wollten, griffen die anderen die Polizisten mit Tritten und Faustschlägen an. Erst als diese Verstärkung anforderten, konnten sie die Situation unter Kontrolle bringen. Zwei junge Männer wurden vorläufig festgenommen, beide hatten etwa 1,6 Promille Alkohol intus. Ein 16-Jähriger wurde seinen Eltern übergeben. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/jugendliche-party-gaeste-attackieren-polizisten-in-aichach-114879/
2019-11-04T05:27:04+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg