19-Jähriger in Ostendorf schwer verletzt

Im Landkreis Augsburg hat sich am Samstag ein 19-Jähriger schwer verletzt. Er war bei einer Altpapier-Sammelaktion der Feuerwehr Ostendorf beim Beladen des Anhängers zu nahe an einen Traktor gekommen. Dadurch wurde sein rechter Fuß überrollt. Er wurde mit schweren Verletzungen ins Augsburger Klinikum geflogen. Im vergangenen Jahr war es in Rehling bei einer ähnlichen Sammelaktion ebenfalls zu einem schweren Unfall gekommen. Dort war ein Anhänger, auf dem mehrere Jugendliche saßen, umgekippt. Zehn Personen wurden verletzt. Vier von ihnen schwer. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/jugendlicher-in-ostendorf-schwer-verletzt-9996/
2016-12-05T11:34:43+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg