Jugendlicher klaut Auto in Augsburg – und lässt sein Handy drin liegen

Ein Jugendlicher hat in der Nähe der Augsburger Rockfabrik ein Auto geklaut. Weit gekommen ist er damit allerdings nicht: Der 17-Jährige war am Mittwoch um kurz nach drei Uhr morgens in den Verkaufscontainer eines Autohändlers eingebrochen. Dort besorgte er sich den Schlüssel eines BMWs. Die Fahrt endete aber schon nach einigen Metern an einer Gartenmauer. Der junge Afrikaner flüchtete, konnte aber schnell ermittelt werden, weil er im Auto sein Handy vergessen hatte. (dc/az)

800 800
https://www.rt1.de/jugendlicher-klaut-auto-in-augsburg-und-laesst-sein-handy-drin-liegen-47782/
2017-11-23T16:29:01+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg