Junge Frau vergewaltigt: Polizei bittet um Hinweise

In Ingolstadt ist eine junge Frau vergewaltigt worden – die Polizei sucht jetzt Zeugen. Am Sonntagmorgen wurde eine junge Asylbewerberin auf dem Heimweg zwischen Manchinger Straße und Steinheilstraße von einem bislang unbekannten Täter attackiert. Der unbekannte Täter wurde vom Opfer wie folgt beschrieben: Etwa 165 cm groß, 20 – 25 Jahre, muskulös, schlank, dichtes schwarzes nach hinten gekämmtes Haar, dunkler Teint, bekleidet mit dunkler langer Hose, weißem T-Shirt mit schwarzem Muster auf der Vorderseite, trug darüber eine offene dunkle Sweatshirt-Jacke mit Reißverschluss und Kapuze.

Die Polizei sucht jetzt Menschen, die Sonntag zwischen 2 Uhr und 3 Uhr zwischen der Kreuzung Manchinger Straße/Eriagstraße und der Steinheilstraße etwas beobachtet haben, zum Beispiel verdächtige Fahrzeuge oder Personen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ingolstadt unter Tel: 0841/93430 entgegen. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/junge-frau-vergewaltigt-polizei-bittet-um-hinweise-69807/
2018-07-03T05:33:09+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg