Junger Autofahrer rast in Bobingen gegen Baum – Schutzengel fährt mit

Bei einem Unfall im Landkreis Augsburg hat ein junger Autofahrer am Donnerstagmorgen riesiges Glück gehabt. Der 21-Jährige war gegen 7.30 Uhr auf der Nord-Ost-Spange unterwegs, als er in einer Kurve die Kontrolle über seinen Wagen verlor und gegen einen Baum prallte. Er wurde in seinem Auto eingeklemmt. Die Rettungskräfte gingen von schwersten Verletzungen aus und forderten einen Rettungshubschrauber an. Doch als der Eingeklemmte befreit war, stellte sich heraus: Er war fast unverletzt. Trotzdem wurde er für weitere Untersuchungen ins Klinikum nach Augsburg geflogen. Sein Auto hat nur noch Schrottwert, die Straße war nach dem Unfall etwa eine Stunde lang gesperrt. (az)

800 800
https://www.rt1.de/junger-autofahrer-rast-in-bobingen-gegen-baum-schutzengel-faehrt-mit-45789/
2017-11-09T15:19:11+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg