Junger Mann stirbt bei Unfall nördlich von Neuburg

Zwischen Nassenfels und Möckenlohe ist bereits am Freitag (23.11.) ein schlimmer Unfall passiert. Ein 18-Jähriger hatte die Kontrolle über sein Auto verloren und war in den Gegenverkehr gefahren. Hier stieß er frontal mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. Der Beifahrer des Fahranfängers, ein 20-Jähriger aus dem Neuburg-Schrobenhausener Land, war sofort tot. Sowohl der 18-Jährige Fahrer, als auch der entgegenkommende Fahrer, kamen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Ein junger Autofahrer, der als Ersthelfer vor Ort war, kam mit einem Schock in die Klinik. Wieso der Fahranfänger auf die Gegenfahrbahn gefahren war, ist noch unklar. (ff)

800 800
https://www.rt1.de/junger-mann-stirbt-bei-unfall-noerdlich-von-neuburg-84629/
2018-11-26T07:37:11+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg