Kabel verheddert sich: Mann aus Untermeitingen schneidet sich mit der Flex in den Arm

In Untermeitingen hat sich ein Mann mit einer Flex schwer am Unterarm verletzt. Der 61-Jährige arbeitete gestern Mittag in seiner Garage, als sich das Kabel der Flex verhedderte. Beim Entwirren schnitt sich der Mann mit der noch laufenden Maschine in den Unterarm und rief danach laut um Hilfe. Sein Nachbar wählte den Notruf, ein Rettungshubschrauber brachte den Verletzten in die Augsburger Uniklinik. Wie schlimm die Verletzung ist, konnte die Polizei nicht sagen. Sie spricht von einer „starken Schnittverletzung“. (az)

800 800
https://www.rt1.de/kabel-verheddert-sich-mann-aus-untermeitingen-schneidet-sich-mit-der-flex-in-den-arm-114141/
2019-10-23T13:24:11+02:00
HITRADIO RT1