Kältebus versorgt obdachlose Menschen in Augsburg

In Augsburg gibt es aktuell rund 200 obdachlose Menschen. Sie haben derzeit vor allem mit den eisigen Temperaturen in der Nacht zu kämpfen. Carina Huber ist Streetworkerin bei der SKM Augsburg. Der Verein kümmert sich um Obdachlose. Sobald es dunkel wird, ist sie mit dem Kältebus unterwegs und kümmert sich um Betroffene:

Rund 100 Menschen ohne Wohnsitz sind täglich in der Wärmestube des SKM, um sich dort aufzuwärmen und ein warmes Essen zu bekommen. Die Stadt hat erst im vergangenen Jahr zwei neue Notunterkünfte eröffnet, eine für Frauen und eine für Männer. (eh/erl/dc/cg)

 

800 800
https://www.rt1.de/kaeltebus-versorgt-obdachlose-menschen-in-augsburg-90752/
2019-01-30T05:51:03+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg