Kajakfahrer am Augsburger Eiskanal tödlich verunglückt

Am Augsburger Eiskanal ist ein Kajakfahrer tödlich verunglückt. Laut Polizei haben Badegäste gestern Mittag an der Badestelle am Eiskanal ein umgekipptes Kajak entdeckt. Darin befand sich noch ein 68-jähriger Mann. Ersthelfer zogen ihn aus dem Wasser – ein Notarzt reanimierte den Mann. Er verstarb  in der Augsburger Uniklinik. Warum der Mann verunglückt ist, ist noch nicht geklärt. Laut Polizei stehen unter anderem ein Unfall oder eine plötzliche Erkrankung, wie ein Herzinfarkt im Raum. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/kajakfahrer-am-augsburger-eiskanal-toedlich-verunglueckt-137772/
2020-07-11T11:32:44+01:00
HITRADIO RT1